2022, Karin Henkel, Deutsches Theater Berlin, Bühnenbild
Menü