2021, Hasko Weber, Deutsches Nationaltheater Weimar, Bühnenbild
Menü